My Sattel - Sattel braun

Philosophie

Wer die Wahl hat, hat die Qual...

Auf dem Sattelmarkt wird mit Vielzahl von Versprechungen und Aussagen geworben, die für den Kunden nicht überschaubar sind. Welcher Sattel ist für mich und mein Pferd wirklich geeignet? Welcher Sattel wird dem Körperbau meines Pferdes gerecht? Ist der Sattel geeignet, damit sich mein Pferd entwickeln kann?  Diese Fragen kann der Kunde nur bedingt beantworten und muss sich hierbei immer auf einen Fachmann/Verkäufer verlassen.

Hier stehen wir dem Kunden als verlässlicher Ansprechpartner für eine fundierte Beratung mit höchstem handwerklichen Know-How sowie präzisem, langjährigen und aktuellem Fachwissen zu Training, Anatomie und Biomechanik des Pferdes zur Seite. Innovative fachliche Umsetzung und Entwicklung von individuellen Lösungen pro Pferd und Reiter führen unsere Ergebnisse über den aktuellen Stand der Technik weiter.

Durch unsere langjährige Arbeit haben wir erkannt, dass bei vielen Sätteln oftmals eine Grenze erreicht war, wo eine wirkliche maßgenaue und nachhaltige Anpassung für Pferd und Reiter nicht mehr durchgeführt werden konnte. Aufgrund der nur teilweisen, gar nicht oder umständlich verfügbaren technischen und konstruktiven Möglichkeiten haben wir uns entschlossen, nicht eine Vielzahl von Sattelmarken und Sattelherstellern zu vertreiben - SONDERN eigene Sättel herzustellen, die von uns optimal, langfristig und servicefreundlich anpassbar sind.

Für die zu besattelnden Pferde mit Ihren eigenen Bewegungsmustern und den dazubehörigen Reitern (oftmals auch noch ein Zweitreiter über die Reitbeteiligung) schaffen wir die optimale und individuelle Verbindung zweier Lebewesen.

Unsere einzigartige Philosophie & Sattelkonstruktion verteilt das Reitergewicht optimal und die momentane Entwicklung der zu kurzen Sättel ist eine der häufigsten Ursachen für Paßform- und Rückenproblematiken. Die Rückenmuskulatur des Pferdes wird überproportional belastet und es können sich körperliche Einschränkungen entwickeln, die Bewegungsfähigkeit deutlich einschränken.

Mit den Sätteln von "MY-SATTEL" können wir bestens alle individuellen anatomischen und spezifischen Bedürfnisse der Pferde, z.B. Rasse, Exterieur, muskuläre Situation und auch die körperlichen Eigenheiten des Reiters, z.B. körperliche Gegebenheiten, Größe, Sitzstatik usw. berücksichtigen. Wir verwenden nur beste Materialien und unsere Sättel sind vor Ort im Stall direkt mechanisch in der Kammerweite verstellbar. Hochwertigste Sattelbäume garantieren eine lange Lebensdauer und jeder Sattel ist mit einer fortlaufenden Serien-Nummer ausgestattet, welche in unserer beigefügten Garantiekarte dokumentiert wird. MY-SATTEL sind ein Stück Qualität und Made in Germany.

Philosophy

Unsere Arbeit pro Pferd & Reiter

Schneiden Sie "alte Zöpfe" ab und erleben Sie aktuelles WISSEN & anatomisch korrekte Besattlung

  • Wer kennt das nicht, alle sagen, zwischen Sattelgurt und Ellenbogen des Pferdes muss mindestens 1 Hand breit Platz sein
  • Es müssen 2 Finger zwischen Sattelkammer und Widerrist passen
  • Der Sattel muss 1 Handbreit hinter der Schulter liegen
  • Der Sattel darf nur bis zum 18. Brustwirbel gehen
  • Der Kissenkanal muss mindestens 4 Finger breit sein

So gibt es unzählige "Weisheiten" die von vielen Menschen, auch zum Teil von s.g. "Experten" wie Reitlehrern, Sattlern, Osteopathen, Physiotherapeuten, etc. ... immer wieder verbreitet und bestätigt werden.

Das muss doch richtig sein, weil es ALLE sagen - Oder?
Bei unseren individuellen Arbeit "PRO Pferd", die wir nach Ihrem Bedarf durchführen, lernen Sie "alte Zöpfe" abzuschneiden und neuste Erkenntnisse im Zusammenhang zu erkennen.

Philosophy